Sport

Schwimmen: 800 m. von Le Noyer befindet sich in Désaignes (und auch in Lamastre und Labatie-d’Andaure) im Fluss ‚Le Doux‘, ein herrliches Naturschwimmbad vor Ort mit einem kleinen Strand (plan d’eau).  Hier können Sie schwimmen und Angeln. Rettungsschwimmer in den Nachmittagsstunden in Juli/August.

Wandern: Von Désaignes aus können Sie diverse markierte Wanderrouten wählen. Es gibt Große Strecken für Nordic Walking. In unserem Haus liegt ein Heft in Niederländisch mit Wanderrouten der Umgebung. Die Umgebung ist sehr abwechslungsreich: Waldreiche Schluchten (Désaignes), Hochebenen (St-Agrève und Nozières) und die hochalpine Landschaft rund um die Berge Mont Mézenc und Gerbier de Jonc.

In jedem Jahr findet im April/Mai von Désaignes aus Le Trail statt. Das ist eine große Laufveranstaltung mit mehr als 1.200 Teilnehmern. Siehe www.trailardechois.com

Radfahren: Das Gebiet rund um Désaignes ist bei Radfahrern sehr beliebt. Es häufen sich Fahrräder (mountainbikes) zu mieten im Dorf (pro stunde € 3; halben Tag € 9; den ganzen Tag € 14). Im Office du Tourisme in Désaignes und Lamastre sind Fahrradrouten erhältlich.

Im Juni findet der jährliche Vier-Tage-Fahrrad-Event statt, der L’Ardéchoise, an dem gut 15.000 Radrennfahrer aus dem In- und Ausland teilnehmen. Jedes Dorf entlang der Route ist geschmückt und macht ein Volksfest daraus. Siehe blog.ardechoise.com

Reiten: Zwischen Désaignes und Lamastre liegt die Reithalle Le Vergier. Sie können begleitete Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Siehe www.levergier.com

Im August findet in St-Agrève das jährliche Festival EquiBlues statt. Dies ist ein stark besuchtes Rodeofestival mit Countrymusic. Siehe www.equiblues.com

Segeln und Surfen: Bei St-Agrève, eine halbe Autostunde entfernt, liegt der Lac de Devesset, wo sie ein Segelboot und Surfausrüstungen mieten können. Außerdem können Sie Unterricht bei einer Segel- und Surfschule erhalten. Siehe www.lac-de-devesset.fr

Golfspielen: Bei Le Chambon sur Lignon liegt einer der schönsten Golfplätze mit Fernsichten auf das Zentralmassiv. Siehe www.golf-chambon.com

Kletterpark: Im Eichhörnchenwald La Riaille Noire bei Le Chambon sur Lignon liegt ein Kletterpark mit Parcours auf verschiedenen Niveaus – von einfach bis schwierig. Siehe parc-ecureuil.pagesperso-orange.fr

Schifahren: Bei ausreichend Schnee auf dem Mont Mézenc (1745 m), 45 km von Désaignes aus.