Umgebung

Das malerische mittelalterliche Dorf Désaignes liegt auf einer Höhe von 520 m. Désaignes ist ein village de caractère und besitzt somit einen geschützten Status. Im Herzen des Dorfes liegt ein Schloss, eingerichtet als Heimatmuseum, welches im Sommer besichtigt werden kann. Im Dorf gibt es einen Bäcker, einen Metzger, einen kleinen Supermarkt, ein Postamt, ein Rathaus mit VVV, Hotels, ein Restaurant, ein Café, eine Kneipe mit Tabakverkauf und eine Werkstatt mit Tankstelle.

Entlang Désaignes strömt der Fluss Doux. Im Sommer wird dieser Fluss an einigen Stellen eingedämmt, wodurch ein plan d’eau entsteht: eine natürliche Stelle zum Schwimmen. Der plan d’eau von Désaignes liegt in Laufnähe unseres Hauses.               Es gibt dort Picknickplätze mit Einrichtungen für Kinder und ist umsäumt von schattenspendenden Bäumen. Im Juli und August ist mittags ein Bademeister anwesend, der die Aufsicht führt.

6 km von Désaignes entfernt liegt Lamastre, welches als Zentrumsdorf fungiert.               In Lamastre findet zweimal in der Woche ein Markt statt. Es hat viele Einrichtungen,         u. a. einen großen Supermarkt, viele verschiedene Arten von Geschäften, Hotels, Restaurants, Pizzerias und Sporteinrichtungen. Außerdem medizinische Einrichtungen: Hausärzte, Tierärzte und Apotheken.